Aktuelles & Impulse

Freie Plätze in Krabbelgruppen und Eltern-Kind-Gruppen

In unseren Krabbelgruppen (ungefähr bis 1 Jahr) und Eltern-Kind-Gruppen (ungefähr ab 1 Jahr bis 3 Jahre) haben wir freie Plätze. Wir treffen uns wöchentlich in kleinen Gruppen zum gemeinsamen Zusammensein und Austauschen und erfahren kleine Anregungen rund um das Kleinkindalter. Anmeldungen sind erforderlich.

Wir wollen am Montag von 10:15-11:15 Uhr wieder eine Krabbelgruppe für Kinder ab einem halben Jahr starten, Anmeldungen sind möglich!

Vorträge und Gesprächsrunden

10.11.2020 19:00-21:00 Uhr Wut- und Trotzphase

Herzliche Einladung zu unseren Fachvorträgen im Rahmen der Vortragsreihe "Gemeinsam Wachsen" der AOK Plus. Die Veranstaltungen sind kostenfrei. Eine Anmeldung ist erforderlich.

Familien-Herbstbasteln in den Herbstferien

In den Herbstferien laden wir mittwochs, den 21.10. und 28.10. von 16-17 Uhr zu einem Herbstbastelnachmittag für Familien mit Kindern ab 3 Jahren ein. Nähere Infos finden Sie hier.

PEKiP

Wir bieten von Montag bis Freitag PEKiP-Gruppen an. Familien mit Kindern, die in diesem Jahr geboren sind, können sich gern anmelden. 

Frühstück für werdende und frisch gebackene Eltern

Wir möchten gern wieder eine Gruppe starten! Unser einmal im Monat stattfindendes Frühstück bietet werdenden und jungen Eltern mit Neugeborenen die Möglichkeit, miteinander ins Gespräch zu kommen und sich zu interessanten Themen rund um Schwangerschaft, Geburt und die erste Zeit mit dem Kind auszutauschen. Gern können Sie einen eigenen Lieblingsbrotaufstrich oder -belag mitbringen! Eine Anmeldung ist erforderlich. Der Treff wäre immer am zweiten Dienstag im Monat von 10-11 Uhr.

Notfall-KiZ

Der Kindergeldzuschlag ist eine finanzielle Leistung für Familien mit kleinem Einkommen und kann bei der Familienkasse beantragt werden. Der Kindergeldzuschlag beträgt bis zu 185 € im Monat.

Von April bis September 2020 wurde ein Notfall-KiZ eingerichtet für Familien, die durch die Corona-Zeit finanzielle Ausfälle hatten. Es lohnt sich also vielleicht ein Antrag, wenn Sie z.B. durch Kurzarbeit weniger verdient haben.

Informationen zum Kindergeldzuschlag